WB-IBB zu Besuch in China – Auslandserhebungen bei KoLeArn, transPORT und LBZ-JX

Zwischen dem 11.09.2019 und dem 21.09.2019 waren Michael Gessler und Christine Siemer (Uni Bremen) in der Volksrepublik China, um einen Einblick über die Entwicklungen der Projekte KoLeArn, transPORT und LBZ-JX im Zielland zu gewinnen. Neben der Eröffnungszeremonie vom „Sino-German Network of Competence Development“ im Rahmen des transPORT-Projekts und dem Besuch beim Projekt LBZ-JX auf der … Mehr WB-IBB zu Besuch in China – Auslandserhebungen bei KoLeArn, transPORT und LBZ-JX

WB-IBB vor Ort in Südkorea – Einblicke von MAI iTeCK

Zwischen dem 9. – 11. September 2019 besuchten Michael Gessler, Christine Siemer (Uni Bremen) und Christin Brings (iit Berlin) die Republik Korea, um vor Ort einen Einblick in die Entwicklung des Projekts MAI iTeCK sowie der Berufsbildung in Korea zu erhalten. Besucht wurde zunächst der koreanische Bildungsträger KC Tech, der seit 2018 mit dem Projekt … Mehr WB-IBB vor Ort in Südkorea – Einblicke von MAI iTeCK

Zweiter Besuch des Qualit Projekts

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 8. August 2019 das zweite Treffen mit dem Projekt Qualit in Ismaning statt. Gastgeber waren Axel Koch und Isabella Müller von der Hochschule für angewandtes Management. Neben dem Studienpartner nahmen Rossella Moleas von der DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung-Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH sowie Fabienne-Agnes Baumann und Kristina Kühn (Projekt … Mehr Zweiter Besuch des Qualit Projekts

Neuigkeiten vom Projekt LBZ-JX

Am 22. Juli 2019 fand das zweite Treffen mit dem Projekt LBZ-JX beim Landwirtschaftlichen Bildungszentrum in Echem statt. Gastgeber war Herr Dr. Gerd Boesken von der Ostasien Service GmbH (OAS). Neben dem gesamten Konsortium war des Weiteren Frau Antje Wessels (DLR) und Frau Dr. Christina Norwig (BMBF) sowie die wissenschaftliche Begleitung (WB-IBB), vertreten durch Herrn … Mehr Neuigkeiten vom Projekt LBZ-JX

Deutsch-Chinesisches Dialogforum – „Innovation in der Berufsbildung: Ein Fokus der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit“

Am 26. Juni 2019 fand in den Räumen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in gemeinsamer Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium der VR China das deutsch-chinesische Dialogforum in Berlin statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom DLR Projektträger, in Zusammenarbeit mit GOVET. Ziel der Veranstaltung war es, einen Raum für Austausch und Vernetzung zu schaffen. Ca. 200 … Mehr Deutsch-Chinesisches Dialogforum – „Innovation in der Berufsbildung: Ein Fokus der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit“

Geo2Spain: Kennenlerntreffen

MitarbeiterInnen der wb-ibb trafen am 17. Juli 2019 Herrn Gregor Dilger und Herrn Dr. Thomas Kley vom Konsortium Geo2Spain zu einem ersten Kennenlerngespräch in Berlin. Da in Spanien nur wenige Brunnenbauer spezialisiert auf Bohrung sind, möchte Geo2Spain MitarbeiterInnen von Bohrunternehmen im Bereich der Bohrung und Installation von oberflächennahen Wärmepumpen schulen. Kooperationen mit einem spanischen Geothermie-Netzwerk und mit Unternehmen wurden bereits aufgenommen. … Mehr Geo2Spain: Kennenlerntreffen

Erhebung in Griechenland anlässlich des Girls‘ Day

Am 10.06.2019 nahmen Janis Vossiek (Uni Osnabrück) und Susanne Peters (Uni Bremen)  in Athen am ersten griechischen Girls‘ Day teil. Ziel des von GRÆDUCATION (www.graeducation.org) veranstalteten Events war die Weiterentwicklung von Ansätzen für die Berufsorientierung. Mehr als 300 TeilnehmerInnen konnten bei der Veranstaltung durch interaktives Experimentieren (neue) Berufsbilder entdecken. Die Zeit in Athen wurde seitens … Mehr Erhebung in Griechenland anlässlich des Girls‘ Day

3. IBB-Fachforum in Leipzig

Am 20. und 21. Mai 2019 fand das mitterweile 3. Fachforum der BMBF-Förderrichtlinie zur Internationalisierung der Berufsbildung statt. Gastgeber war dieses Mal das SEPT (Small Enterprise Promotion and Training) Programm der Universität Leipzig, welches mit den Projekten FiVe (Vocational Training in Vietnam, Förderrichtlinie Berufsbildungsexport) und IRI (Iran Innovates, Förderrichtlinie IBB) aktiv an der Internationalisierung der … Mehr 3. IBB-Fachforum in Leipzig