Projektbesuch beim Vorhaben Qualit

Am 22. November 2018 hatten Janis Vossiek und Fabienne-Agnes Baumann die Möglichkeit die Konsortialpartner des zweiten Projekts des IBB-Förderschwerpunkts b)- Qualit in Bonn zu treffen. Das Vorhaben fokussiert Italien und wird von der DIHK-Bildungs-GmbH koordiniert. Frau Moleas hat uns im Sitz der GmbH in Bonn empfangen. Frau Alexandra Lossjew, Selbstständig im Bereich Ausbildungscoaching und zudem Mitarbeiterin der IHK Trier sowie die die Hochschule für angewandtes Management in Ismaning, speziell Herr Prof. Dr. Koch und Frau Müller komplettieren das Qualit-Konsortium.

Wichtigste Partner in Italien sind die AHK mit Sitz in Mailand, speziell die Berufsbildungsgesellschaft Dual Concept sowie das Arbeits- und das Bildungsministerium des Landes. Ein wissenschaftlicher Beirat u.a. mit VertreterInnen von GOVET begleitet die Implementation des Projekts. Zukünftig ist ein engerer Austausch zwischen Qualit und dem BMBF-Strategieprojekt Unions4VET geplant, welches ebenfalls in Italien aktiv war.

Gegenstand von Qualit ist die (Weiter)Entwicklung von Ausbildungs- und Prüfungsmaterialien sowie die Ausbildung von PrüferInnen für die Weiterbildung zum “Tutor Duali”. Diese Weiterbildung ist angelehnt an die “Ausbildung der Ausbilder International” des DIHK und wird vor dem Hintergrund der Reformen der beruflichen Bildung von 2015 entwickelt, soll die Implementierung der Reformen in 11 Regionen des Landes unterstützen und die duale Ausbildung in Italien bekannter machen. Angedacht ist ein Multiplikatorenansatz, in dem bereits ausgebildete Tutoren zukünftig die Ausbildung von weiteren Tutoren übernehmen können.

Eine erste Kohorte Teilnehmer aus Berufsschulen, Unternehmen und verschiedenen Ebenen der Bildungsverwaltung hat bereits die Weiterbildung durchlaufen, anschließend erfolgte eine  Auswertung des Kurses mit dem Zweck der inhaltlichen Weiterentwicklung. Zuständig für die Durchführung ist aktuell Dual Concept. Ende November hat das Qualit-Team die Möglichkeit in Turin die nächste Gruppe der Teilnehmer während der Kurswoche zu begleiten.

Wir sind gespannt, wie es bei Qualit weitergeht und freuen uns bereits auf den nächsten Besuch.