Sondierung in Subsahara-Afrika

Das wb-ibb-Team befindet sich derzeit in Subsahara-Afrika, um die Situation der beruflichen Bildung in den Ländern Ghana, Nigeria, Kenia, Botswana und Namibia zu erkunden. Dazu organisieren wir Workshops mit Unterstützung der lokalen AHKs und führen Gespräche mit unterschiedlichen deutschen und lokalen Akteuren der beruflichen Bildung vor Ort. Besichtigungen von Ausbildungseinrichtungen vermitteln zusätzliche Eindrücke davon, wie … More Sondierung in Subsahara-Afrika

Das WB-IBB bei Kick-Off und erster Statuskonferenz der BMBF-Förderrichlinie zur Internationalisierung der Berufsbildung in Köln (6.&7.11.2017)

Für die BMBF-Förderrichtlinie zur Internationalisierung der Berufsbildung hat am 06. und 07.11.17 die Auftaktveranstaltung der neuen Förderperiode stattgefunden. Das Team des wissenschaftlichen Begleitprojekts war dabei mit Vorträgen durch Prof. Frommberger und Prof. Gessler und im Rahmen mehrerer Workshops aktiv vertreten. Das WB-IBB hatte die Möglichkeit, Ansatz und Konzept der wissenschaftlichen Begleitung sowie Ergebnisse der international-vergleichenden … More Das WB-IBB bei Kick-Off und erster Statuskonferenz der BMBF-Förderrichlinie zur Internationalisierung der Berufsbildung in Köln (6.&7.11.2017)

Sondierungsreise des WB-IBB in Lateinamerika

Prof. Michael Gessler (Universität Bremen) und Fabienne-Agnes Baumann (Universität Osnabrück) befinden sich derzeit zusammen mit dem Regionalexperten Prof. Waldemar Bauer (Universität Erfurt) in Lateinamerika, um die Berufsbildungslandschaft ausgewählter Länder zu sondieren. Der Weg führte über Costa Rica und Peru nach Santiago de Chile und zur dortigen AHK (Camara Chileno-Alemana Camchal). Link zum Artikel der AHK. Weitere … More Sondierungsreise des WB-IBB in Lateinamerika